Wie interpretiert Jesus das Gesetz (Thora) und die Schriften der Propheten?

4. November 2014

Juden leben “mit Gesetzen nicht nach Gesetzen”. So beschreibt Elyah Havemann in seinem Buch “Wie werde ich Jude” den jüdischen Glauben.

Im babylonischen Exil entstand eine rabbinische Schule der Neuinterpretation der Thora (5 Bücher Mose). Der fehlende Tempel verlangte nach neuen Formen. Zur Zeit Jesus gab es vier Strömungen: Die Pharisäer, die Sadduzäer, die Essener und Zeloten.

Wie interpretiert Jesus das Gesetz (Thora) und die Schriften der Propheten?

weiterlesen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: