Der Schlüssel zum ewigen Leben

17. Februar 2018
Bei der Geschichte vom barmherzigen Samariter geht es nicht um Krankenpflege, sondern darum meine Geschäftigkeit für einen Menschen der mir begegnet und meine Hilfe braucht zu unterbrechen.
 
Jesus wird gefragt, was der Schlüssel zum ewigen Leben ist. Liebe zu Gott und den Mitmenschen. Das ist auch die Zusammenfassung des Alten Testamentes.
 
Doch der Fragesteller will sich gleich entschuldigen und meint wer, denn sein Nächster sei? Jesus antwortet mit einer Geschichte (Lukas 10,25-37).
 
Nicht mit einer Tat (an einem Menschen) ist meine Pflicht erfüllt und ich erhalte ewiges Leben, sondern indem ich meine Haltung ändere.
 
Mein Nächster ist nicht eine Person der Wahl. Ich muss nicht einen Auftrag suchen und erfüllen. Sondern ich werde ein Nächster durch mein verändertes Verhalten mit den Menschen die mir begegnen.
 
Der Priester (Vollzeiter) weiterlesen →
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: