Rettet Jesus Gutmenschen?

13. September 2019
Frage: Ich habe Ihren Artikel „Gescheitert und ausgeschlossen“ über Lukas 13,22-30 gelesen. Ich habe immer noch die Hoffnung für „Gutmenschen“, dass Gott ihnen gnädig ist. Spricht nicht Jesus davon in Matthäus 25, 34-40?
 
In Matthäus 25 geht es um die Menschen, die nichts von Jesus gewusst haben. So sagen sie in Vers 38 „wann haben wir dich fremd gesehen und aufgenommen oder nackt und dir Kleidung gegeben?“
 
Auch Paulus schreibt, dass die Menschen die nichts von Gott gewusst haben, aufgrund ihrer Reaktion beurteilt werden.
 
Römer 2,1 „Darum bist du unentschuldbar – wer du auch bist, o Mensch – , wenn du richtest. Denn worin du den andern richtest, darin verurteilst du dich selbst, weil du, der Richtende, dasselbe tust.“
 
Ein Mensch ist nie getrennt von Gott, weil er etwas nicht wusste, sondern aufgrund dessen, wie er auf das reagierte , was er wusste.
 
Wer Gott von tiefstem Herzen sucht, der wird ihn finden. Sobald so ein Mensch etwas von Jesus erfährt, wird er ihn aufnehmen. Auf jeden Fall wird er nicht eine Möglichkeit suchen ohne Jesus vor Gott zu bestehen.
 
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: