Wurde Gott Mensch?

10. Dezember 2019
Gibt es Hinweise im Tenach (Alten Testament, jüdische Bibel), dass Gott Mensch werden wollte?
 
In 1. Mose 18 erschien Gott dem Abraham als Mensch. Wenn das möglich war, warum sollte es Gott nicht möglich sein, Mensch zu werden?
 
Nach Psalm 2,7 wird der Messias von Gott gezeugt. Bei der Zeugung verschmelzen sich zwei zu einem. Das im Unterschied zu einer Schöpfung. Sollte der Messias also Mensch und Gott zugleich sein?
 
Die Titel in Jesaja 9,5 für das verheißene Kind sind ausschließlich Gott vorbehalten
 
Nach Jesaja 7,14 wird eine Jungfrau schwanger. Für die damaligen Gelehrten war scheinbar klar, dass es sich um eine Jungfrau handeln musste, um ein Zeichen Gottes zu sein.
 
Die verschiedenen Stellen in der Bibel lassen aber nur den Schluss zu, dass der Messias gleichzeitig Mensch und Gott ist. Im Menschen Jesus wurde Gott für uns Menschen erlebbar.
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: