Beten mit dem Lobgesang von Zacharias (Teil 7)

24. Dezember 2020

Lukas 1,78-79: Durch die barmherzige Liebe unseres Gottes wird uns besuchen das aufstrahlende Licht aus der Höhe, um allen zu leuchten, die in Finsternis sitzen und im Schatten des Todes, und unsre Schritte zu lenken auf den Weg des Friedens.

Gebet: Himmlischer Vater, ein wunderbares Bild. In deiner Liebe besuchst du uns als Licht der Welt, um uns den Weg aus der Finsternis zu zeigen und uns auf dem Weg des Friedens zu leiten.

Jesaja sagte in Kapitel 9,1: „Das Volk, das in der Finsternis ging, sah ein helles Licht; über denen, die im Land des Todesschattens wohnten, strahlte ein Licht auf“ (Jesaja 9,1).

Das ist Weihnachten. Göttliches Licht kommt in unsere Welt. Jesus sagt in Johannes 8,12: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis umhergehen, sondern wird das Licht des Lebens haben.“

Danke, Jesus, dass du die Herrlichkeit verlassen hast, um uns den Weg zum himmlischen Vater zu zeigen. Danke, dass wir Weihnachten feiern können, den großen Anfang deiner Suche nach den Menschen, die den Kontakt zu dir verloren haben. Wir wollen dein rettendes Angebot annehmen und dich bitten, dass du in unser Leben kommst und es Licht in uns wird. Amen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: