Gott kann zugleich im Himmel und auf dieser Erde sein.

28. Januar 2021

Einerseits sehen wir, wie Abraham mit Gott sprechen kann, Gott jedoch immer noch das ganze Universum in seiner Hand hält. Dann steht auch in 1.Mose 19,23-24 ein interessanter Ausdruck: „Als die Sonne über dem Land aufgegangen und Lot in Zoar angekommen war, ließ der HERR auf Sodom und Gomorra Schwefel und Feuer regnen, vom HERRN, vom Himmel herab.“

Also hier lässt Gott JHWH Feuer regnen vom Gott JHWH. Diese Formulierung ist eigenartig. Doch sie ist ein Fingerzeig auf eine Eigenschaft, die nur Gott hat. Gott hat alle Zeit der Welt für einen einzelnen Menschen und kann gleichzeitig die Welt regieren.

Gott kann durch den Heiligen Geist in uns allen und gleichzeitig im Himmel sein. Das ist eine rein göttliche Eigenschaft. Deshalb kann er auf alle Gebete gleichzeitig hören und individuell antworten.

Diese Eigenschaft an Gott fasziniert mich.

In Jesaja 66,1 steht: „So spricht der HERR: Der Himmel ist mein Thron und die Erde der Schemel für meine Füße. Was wäre das für ein Haus, das ihr mir bauen könntet?“ Jesus sagte in Matthäus 28,20: „Ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt.“

Gott kann zugleich im Himmel und durch den Heiligen Geist überall auf dieser Erde sein. Gott ist nicht fern, sondern hält uns in seiner Hand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: