Psalm 23,3b

3. Februar 2021

Psalm 23,3b: Er führt mich auf Pfaden der Gerechtigkeit, getreu seinem Namen.

Gebet: Himmlischer Vater, wenn ich das Ziel verfehle, für das du mich geschaffen hast, dann bringst du mich wieder zurück auf deinen Weg. Du hilfst uns, damit dein Name verherrlicht wird. Paulus schreibt im Epheserbrief: „Wir sind zum Lob seiner Herrlichkeit bestimmt“ (Epheser 1,12).

In Psalm 31,4 sagt David: „Denn du bist mein Fels und meine Festung; um deines Namens willen wirst du mich führen und leiten.“

Es ist dein großes Erbarmen über uns, das unser Leben prägt. Himmlischer Vater, wir danken dir dafür, dass wir durch den Tod und die Auferstehung von Jesus die Möglichkeit haben, dich als Hirten in unser Leben einzuladen und zu erfahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: