Abraham – Repräsentant Gottes

31. Oktober 2021

Wir sehen auf die Außenwahrnehmung von Abraham. Sie kommt im Bund von Abraham und Abimelech am Schwurbrunnen in Beerscheba zum Ausdruck. Abraham wird respektiert, weil Gott hinter ihm steht. 

Sendung Spiritualität, Montag, 1. November, 14 Uhr, Radio Maria Schweiz

Das Spannende ist, dass er nicht den Bund schließen will, weil er Abraham fürchtet. Sondern weil er gesehen hat, wie sein Gott ist.

Gott offenbart sich an fehlerhaften Menschen und er benutzt dazu auch schwierige Situationen.

Abraham nimmt sich nichts selbst, sondern er lässt es sich geben. Der Glaubende kann auf Gott warten. Abraham lässt sich von Gott beschenken und erlebt damit, wie Gott für ihn sorgt.

Wer nach Gottes Ordnungen lebt, wird manchmal wie ein Fremder wahrgenommen. Wie ein Abraham, der in keiner Stadt heimisch wurde.

 Gottes Güte soll in unserem Leben sichtbar werden.

Wir lesen dazu die Geschichte aus 1.Mose 21,22-34.

https://www.obrist-impulse.net/abraham-repraesentant-gottes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: