Erneuert euer Denken

23. November 2021

Im vorangehenden Abschnitt sprach Paulus von Einheit, Ergänzung und Mündigkeit. Doch wie wird man ein mündiger Christ? Indem man das alte Leben wie ein Kleid ablegt, entsorgt und als erneuerter Mensch lebt, schreibt Paulus in Epheser 4,17-32.

Folgende Punkte sind Paulus wichtig: Harmonie mit Gott (Heiligkeit und Gerechtigkeit), Wahrheit, Selbstbeherrschung und Umgang mit Besitz.

Die Veränderung beginnt im Denken (Vers 17) und wird dadurch geprägt, wem und was ich in meinem Leben Raum gebe (Vers 27). Erneuerung geschieht von innen nach außen.

Kurz zusammengefasst sollen wir gütig und barmherzig sein und nicht zur Selbstjustiz greifen (Vers 32). Gütig sein bedeutet eine unverdiente Zugabe. Barmherzigkeit gleicht den Mangel des Nächsten aus. Vergeben bedeutet, Gott das Richten zu überlassen und persönliche Wiederherstellung von ihm zu empfangen.

weiterlesen →  https://www.obrist-impulse.net/erneuert-euer-denken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: