Unser Leben hängt von Gott ab

11. Mai 2022

In Ägypten ist die ganze Vegetation auf das Wasser des Nils angewiesen. Gott sagt zum Pharao durch die erste Plage in 2.Mose 7,17-18: „Du bist abhängig. Deine Lebensgrundlage kann ich dir jederzeit entziehen.“

Bei der Umwandlung vom Nilwasser in Blut geht es darum, dass wir einsehen, dass unser Leben von Gott abhängt. Jeder Augenblick in unserem Leben ist ein Geschenk von Gott.

Spannend ist, dass die Leute des Pharao Leben entziehen und damit das Elend noch grösser machen konnten, jedoch nicht in der Lage waren, den Schaden zu heilen (2.Mose 7,22).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: